Photovoltaik-Energie direkt vor Ort speichern und nutzen

24 Stunden Solarstrom nutzen!

Fotolia_71534551_L

Die Kombination von Photovoltaik-Systemen (PV) mit Batteriespeichern ermöglicht es, einen höheren Anteil der erzeugten PV-Energie vor Ort zu nutzen. Dadurch können Haushalte und auch Gewerbe den Strombezug aus dem Netz und die damit verbundenen Ausgaben enorm reduzieren.

Speichertechnik gibt Ihnen die Möglichkeit, die erzeugte Energie auch dann zu verbrauchen, wenn die Sonne nicht scheint.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Solarstrom aus eigener Produktion kann direkt im Haushalt verwendet werden
  • Keine steigenden Strompreise mehr
  • Speicherung von Solarstrom: Überschüssiger Solarstrom, der nicht sofort verbraucht werden kann, wird in der Batterie gespeichert und bei Bedarf wieder abgerufen
  • Speichersystem wird staatlich gefördert
  • Stabile Energieversorgung
  • Notstromversorgung

Die Stromspeicherförderung für Solarakkus, Solarbatterien und Stromspeichersysteme kann ab dem 01. Mai 2013 bei uns unter Finanzierung beantragt werden. Vergeben wird die Stromspeicherförderung durch die KfW-Bank. Die Mittel werden als zinsgünstiges Darlehen ausgereicht und der Tilgungszuschuss beträgt bis zu 660,00 € pro Kilowattpeak.